Referenzen und Anwendungen
Projekt Fingerscan in einem S3-Labor
Der Bereich eines S3-Labors wird durch eine Schleuse betreten und wieder verlassen. Der Schleusenbereich darf nur nach eindeutiger Identifikation der zugangsberechtigten Personen betreten oder verlassen werden. Die Anwesenheit sowie der Nachweis über den aktuellen Standort einzelner Personen in Schleusen- und Laborbereich wird auf Monitor dargestellt.


Zutrittskontrollen
Mehr und mehr setzt sich die Erkenntnis durch, dass die Biometrie nicht nur für Hochsicherheitsanwendungen Vorteile bietet, sondern aufgrund der bequemen Handhabung („…der Schlüssel ist immer dabei“) auch andere Einsatzfälle abdecken kann. So sind Industrie und Diensleistungsbetriebe dazu übergegangen, den Zutritt ihres Personals, ja selbst der Kunden oder Besucher biometrisch zu kontrollieren.


Beispiele
  • Mehrere Kernkraftwerke kombinieren ihr bestehendes Kartenzugangskontrollsystem in den inneren kritischen Zonen mit Fingerabdruckerkennung.
  • Mehrere Banken sichern den Zugang zu Kunden-Tresorfächern mit Fingerabdruck, so dass der Kunde sein Fach ohne Mitwirkung von Bankangestellten öffnen kann. Auch schwere Tresortüren werden bereits bei einigen Banken mit Fingerabdruck gesichert.
  • Ein Juwelierzentrum setzt die Fingerabdruckerkennung in den Türschleusen ein. Über 30 Türschleusen sowie der Empfang sind mit den Geräten ausgestattet.

Zeiterfassung
Von Fachleuten wird angenomen, dass in Europa in Betrieben mit Zeiterfassung durch Betrug (Erfassung durch den „guten Kollegen“) etwa eine Arbeitsstunde pro Angestellte und Woche verloren geht. Viele Geschäftsleitungen wollen diese Zahlen zwar nicht akzeptieren, der Betrug findet aber trotzdem statt. Betriebe mit stark wechselnden, saisonalem und temporärem Personal bieten hier besonders Angriffsfläche.


Biometrische Zeiterfassung schaltet diese Art von Betrug vollständig aus. Es liegen Berechnungsbeispiele vor, bei denen biometrische Zeiterfassungsanlagen durch Eliminierung von Zeitbetrug in weniger als sechs Monaten amortisiert waren.


Beispiele
  • Banken
  • Institute
  • Systemhäuser

 

rauf
runter
Anmeldung