Informationsquellen

Wikipedia
de.wikipedia.org

Was ist Biometrie?
„Die Wissenschaft von der Anwendung messbarer physiologischer oder Verhaltens-Merkmale um die behauptete Identität einer Person zu beweisen oder zu verifizieren.“


Prinzip
Das Bedürfnis, Personen einwandfrei und unwiderlegbar zu identifizieren, besteht schon sehr lange. Die Berechtigung, ein Haus zu betreten, einen Schrank zu öffnen, eine Grenze zu überschreiten, Geld von einer Bank zu beziehen, ist immer an die Identität einer Person geknüpft. Diese Identität muss in irgendeiner Weise bewiesen werden. In allen diesen Fällen sprechen wir von Verifizierung. Eine Person behauptet, berechtigt zu sein, bzw. eine bestimmte Identität zu bestitzen, und dies muss verifiziert werden.


In der Biometrie sprechen wir auch vom Vergleich one-to-one (Verifizierung), bzw. vom Vergleich one-to-many (Identifizierung). Im weiteren Sinne beziehen wir uns auf den Vorgang der Verifizierung.

 

rauf
runter
Anmeldung